Empfohlen von Slowfood Deutschland e.V. - Genussführer 2016Regionalmarkt EifelWir für MünstermaifeldFerienregion Maifeld

Eine Kirche darf sich nur dann "DOM" nennen, wenn es sich um einen Bischofssitz handelt. Das war/ist Münstermaifeld nicht. Die Stiftskirche St. Martin und St. Severus hat gleichwohl sowohl von der Größe als auch von der Ausstattung Dom-Ausmaße und ist dementsprechend im Sprachgebrauch zurecht der Maifelddom. Hier eine kleine Hommage an das größte, bedeutendste und schönste Bauwerk im Maifeld.

Posted by Kalt on Sonntag, 6. März 2016
 
Quelle: Gemeinde Kalt